Angebot merken
Eine Stadt mit zwei Nationen

Silvester feiern in Görlitz

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2019 (5 Tage)

Entdecken Sie auf dieser Silvesterreise die Europastadt Görlitz/Zgorzelec. Eine wunderbar restaurierte Stadt mit vielen Gesichtern. Zahllose Baudenkmäler aus Spätgotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil geben der Stadt ein einmaliges Gepräge. Ein schönes Hotel, dazu leckeres Essen, eine außergewöhnliche Silvesterfeier und interessante Stadtbesichtigungen sind die Zutaten dieser besonderen Silvesterreise. Freuen Sie sich auf sächsische Herzlichkeit - Freuen Sie sich auf Silvester in Görlitz!

Unterkunft

Hotel am Goldenen Strauss

In zentralster Innenstadtlage der wunderschönen Stadt Görlitz bietet das Hotel "Am Goldenen Strauss" schon von außen einen strahlenden Anblick. Das aus dem Jahr 1901 stammende Hotel verfügt über geräumige Zimmer, die individuell und mit Jugendstil-Elementen ausgestattet sind. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei.

Reiseverlauf

1. Tag: Heimatorte - Görlitz

Über Leipzig und vorbei an Dresden geht es nach Görlitz in Ihr Hotel. Zum Abendessen erwartet man Sie in einem schönen Restaurant nahe des Hotels. Nach dem Essen abendlicher Bummel zurück zum Hotel.

2. Tag: So schön ist Görlitz!

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Stadtspaziergang durch die wunderschön restaurierte Altstadt von Görlitz. Mehr als 4.000 denkmalgeschützte Bauten aus Spätgotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil begegnen dem Besucher, denn schon im Mittelalter war Görlitz eine blühende Handelsstadt. Besonders sehenswert ist das massige Rondell des Kaisertrutz, der schöne Reichenbacher Turm, der Obermarkt und die Dreifaltigkeitskirche. Am frühen Nachmittag unternehmen wir einen Abstecher in die Zwillingsstadt von Görlitz, nach Zgorzelec. Besonders sehenswert sind hier die Altstadtbrücke mit dem Mühlenkomplex und das Jakob-Böhm-Haus am Neißeufer. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Bautzen - Silvester

Heute besichtigen wir die über 1.000-jährige Stadt Bautzen. Bei einer Altstadtführung zeigt man Ihnen den Dom St. Petri, die alte Wasserkunst, die Fischerpforte, die Mönchsbastei, die Ortenburg und die unzähligen in den blauen Himmel ragenden Türme der Stadtmauer. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, damit Sie sich auf den schönsten Abend des Jahres mit der großen Silvesterfeier im Gut am See einstimmen können. Freuen Sie sich auf eine kulinarische Silvester-Gala mit Verwöhn Buffet, Musik, Tanz und guter Laune. Rücktransfer gegen 01.00 Uhr zum Hotel.

4. Tag: Zittauer Gebirge

Nach dem großen Kater-Frühstücksbuffet unternehmen wir heute eine kleine Ausflugsfahrt in das kleinste Gebirge Deutschlands. Die denkmalgeschützte barocke Altstadt von Zittau wird Sie garantiert bezaubern. Sie ist noch heute von Türmen, prächtigen Handelshäusern und Sakralbauten geprägt. Im Kurort Oybin sehen Sie die Burg- und Klosterruine und das Hochzeitskirchlein. Obercunnersdorf schließlich ist eines der schönsten Dörfer Europas sowie UNESCO-Denkmalsort. Abendessen in einem ausgesuchten Restaurant in Görlitz.

5. Tag: Görlitz - Heimatorte

Nach erlebnisreichen Tagen in einer der schönsten, aber weithin noch unbekannten Regionen Deutschlands treten wir mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise

Silvester feiern in Görlitz

5 Tage
ab 559,- €

Buchungspaket
29.12. - 02.01.2019
5 Tage
Doppelzimmer, HP, (559,- €)
Einzelzimmer, HP, (668,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel am Goldenen Strauss in Görlitz
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen in ausgesuchten Restaurants
  • 1 x Silvesterfeier im Gut am See inkl. Gala-Buffet, Musik und Tanz
  • Stadtspaziergang Görlitz und Rundfahrt Zgorzelec
  • Ausflug Bautzen mit geführtem Stadtrundgang
  • Ausflug Zittauer Gebirge
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

5 Tage ab
559,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen