Angebot merken
Ins Tal der sieben Schlösser

Luxemburg

Nächster Termin: 26.05. - 28.05.2018 (3 Tage) 1 weiterer Termin

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verbinden sich im letzten Großherzogtum Europas in einzigartiger Weise: einst eine der stolzesten Festungen Europas, heute Sitz wichtiger Gremien der EU. Überall zeugen Spuren von Luxemburgs 1000-jähriger Geschichte, zauberhafte Panoramen einer charmant verwinkelten Altstadt gehen über in elegante Shoppingmeilen.

Unterkunft

Novotel Luxembourg Kirchberg****

Das Novotel Luxembourg Kirchberg befindet sich unweit der europäischen Institutionen und ist nur 10 Minuten mit dem Bus vom Stadtzentrum entfernt. Das 4-Sterne-Hotel bietet großzügige moderne Zimmer, die mit Bad o. DU/WC, Föhn, TV und Telefon ausgestattet sind. Genießen Sie ein leckeres warmes Frühstücksbuffet im freundlich eingerichteten Restaurant.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Luxemburg

Nach Ankunft in Luxemburg gewinnen Sie erste Eindrücke der Stadt bei einer kundigen Rundfahrt. Danach Zimmmerbezug in Ihrem 4-Sterne-Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

2. Tag: Tal der sieben Schlösser

Das idyllisch gelegene Eischtal liegt direkt vor den Toren der Hauptstadt. Die Flusswindungen und die von uralten Bäumen gesäumten Alleen bieten eine perfekte Kulisse für prachtvolle Burgen und Schlösser. Das 1639 erbaute Schloss Neu-Ansembourg liegt direkt am Fluss und besticht auch heute noch durch seine nach französischem Vorbild angelegten barocken Terrassengärten. Anschließend besuchen Sie das Burgensemble von Vianden, welches das gleichnamige Städtchen beeindruckend überragt. Sie spazieren entlang der alten Befestigungsanlagen in die weitläufigen Burganlagen. Außerdem schauen Sie sich eine Brennerei an, die ausschließlich aus heimischen Früchten Branntwein und Liköre herstellt. Nach der Führung dürfen Sie die Köstlichkeiten natürlich probieren.

3. Tag: Remich - Heimreise

Am Vormittag verlassen Sie Luxemburg und fahren in das schöne Winzerörtchen Remich an der Mosel. In das unterhalb der Stadt gelegene riesige Kalksteinmassiv ließen schon vor knapp 100 Jahren einige Winzer weitläufige Gänge und Höhlen schlagen und gründeten dort die Caves St. Martin. Bei einer Führung erfahren Sie etwas über die Luxemburger Schaumweingeschichte. Zum Abschluss dürfen Sie ein Glas Crémant probieren. Anschließend Freizeit in der „Perle der Mosel“, bevor es am Nachmittag zurück in die Heimat geht.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise

Luxemburg

3 Tage
ab 269,- €

Buchungspaket
26.05. - 28.05.2018
3 Tage
Doppelzimmer, ÜF, (269,- €)
Einzelzimmer, ÜF, (373,- €)
22.09. - 24.09.2018
3 Tage
Doppelzimmer, ÜF, (289,- €)
Einzelzimmer, ÜF, (393,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • Stadtrundfahrt Luxemburg
  • Ganztagesausflug „Tal der sieben Schlösser“ mit Reiseleitung
  • Besichtigung der Barockgärten Schloss Ansembourg
  • Eintritt Schloss Vianden
  • Führung Brennerei inkl. Verkostung von einem Schnaps
  • Führung Kellerei St. Martin in Remich inkl. 1 Glas Crémant
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

3 Tage ab
269,- €
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen