Angebot merken
Exklusive Ostern

Fränkische Kaiserstädte

Nürnberg - Bamberg - Bayreuth - Würzburg und Osterbrunnen

Nächster Termin: 10.04. - 13.04.2020 (4 Tage)

Mit dieser Reise bieten wir Ihnen wahrlich einige der schönsten deutschen Städte in einem Gesamtpaket. Die Kaiserburg, Albrecht Dürer und die Meistersinger sind untrennbar mit Nürnberg verbunden, aber es gibt hier noch viele weitere attraktive Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt: Die malerische Altstadt mit ihren historischen Gebäude-Ensembles, den imposanten Altstadtkirchen und romantisch verwinkelten Gassen. Bamberg ist ein Kunstwerk, das seine Besucher mit einem der größten vollständig erhaltenen Altstadtensembles Europas und dem UNESCO-Weltkulturerbe Kaiserdom fasziniert. Die Wagnerstadt Bayreuth, bekannt durch die berühmten Richard-Wagner-Festspiele und den Markgrafenbrunnen, rundet diese Reise ab.

Unterkunft

Maritim Hotel Nürnberg ****

Dieses eindrucksvolle, in der Innenstadt von Nürnberg gelegene Stadthotel bietet ideale Voraussetzungen für eine schöne Osterreise. Sie können die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt genießen, wie z.B. die beeindruckende Kaiserburg oder das Germanische Nationalmuseum, welche in nur wenigen Minuten zu Fuß erreicht werden können. Jedes Zimmer ist gut ausgestattet und verfügt über alle nötigen Einrichtungen. Das im typisch regionalen Stil gehaltene Restaurant verwöhnt die Gäste mit schmackhaften Gerichten. Den Tag können Sie mit Drinks an der Bar ausklingen lassen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Nürnberg Anreise nach Nürnberg. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Kaiserstadt kennen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Bamberg und Bayreuth Tagesausflug zu den nächsten fränkischen Städte-Königen: Bamberg und Bayreuth. Zunächst besichtigen Sie Bamberg. Bamberg ist wie Rom auf sieben Hügeln erbaut. Im 2.Weltkrieg wurde die Altstadt vor der Zerstörung verschont. Es überragt der einzigartige Kaiserdom. Das denkmalgeschützte Gesamtkunstwerk ist seit 1993 UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einer Stadtführung lernen Sie auch noch das alte Brückenrathaus und den Maximilianplatz kennen. Individuelle Mittagspause. Fahrt nach Bayreuth. Stadtführung mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie die weltberühmte Oper, Heimat der Richard-Wagner-Festspiele, das Schloss und den bekannten Markgrafenbrunnen. Rückfahrt nach Nürnberg. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Fränkische Schweiz und Besichtigungen der Osterbrunnen Nach dem Frühstück Fahrt nach Forchheim. Hier begrüßt Sie Ihr Reiseleiter. Weiter geht es in die Fränkische Schweiz zu den schönsten geschmückten Brunnen, Quellen und Brücken. Sie erfahren dabei nicht nur Interessantes über die Geschichte der einzelnen Orte. Auch der Sinn und der Ursprung des Brauches, Osterbrunnen zu schmücken, wird auf unterhaltsame Weise erklärt. Individuelle Mittagspause. Gegen Nachmittag, besuchen Sie in der Stadt Forchheim die Kaiserpfalz mit Osterausstellung und Passionskrippen, dies ist ein ganz besonderer Höhepunkt des Tages. Rückreise nach Nürnberg und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Würzburg und Rückreisee Frühstück im Hotel. Der letzte Programmpunkt dieser Reise ist eine informative Führung in der alten Residenzstadt Würzburg mit anschließender Mittagspause. Danach geht es mit vielen neuen Eindrücken zurück in die Heimatorte.

Termine & Preise


Buchungspaket
10.04. - 13.04.2020
4 Tage
Doppelzimmer, ÜF, (479,- €)
Einzelzimmer, ÜF, (539,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 2 x Abendessen im Hotel als Drei-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x österliche Überraschung
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Fränkische Schweiz
  • 1 x Abendessen als 4-Gang-Menü im Hotel
  • Stadtführungen in Nürnberg, Bamberg, Bayreuth und Würzburg
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

4 Tage ab
479,- €
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen